Der Förderverein der S2B Magdeburg stellt sich vor

Der Förderverein der Schule des Zweiten Bildungsweges in Magdeburg hat sich 2012 mit dem Ziel gegründet, diese Schulform mit ihren Inhalten und Möglichkeiten der Ausbildung am Kolleg und Abendgymnasium noch mehr in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Zum Förderverein gehören neben Studierenden und Lehrern der Schule auch Ehemalige, die die Arbeit des Vereins aktiv unterstützen.

Der Vorstand des Vereins wird gebildet durch:

  • Vorsitzende: Frau Christel Becker (ehemalige Schulleiterin)
  • stellv. Vorsitzender: Herr Andreas Hanusch (Lehrer  an der Schule)
  • Kassenwart: Frau Hannelore Henning (ehemalige Lehrerin an der Schule)
  • Schriftführerin: Frau Annette Endler (Lehrerin an der Schule)

Die dem Verein zur Verfügung stehenden Gelder dienen der Finanzierung bzw. Unterstützung vieler Aktivitäten der Schule, u.a.

  • Gestaltung von Werbeflyern und Entwicklung eines Schullogos,
  • Teilfinanzierung der Werbung an der Anzeigetafel Reuter-Alle/Breiter Weg
  • Unterstützung beim Tag der offenen Tür, bei der Meile der Demokratie sowie anderer außerunterrichtlicher Aktivitäten wie z.B. des letzten Schultages der 13.Klassen oder der Weihnachtsfeier
  • Gestaltung der Abiturfeier und Ehrung von Studierenden, die sich in besonderer Weise hervorgehoben haben.

Wer die Arbeit des Vereins unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Wir sind unter der Adresse der Schule oder über Facebook erreichbar. Spenden oder eine Mitgliedschaft im Verein helfen, die Schule des Zweiten Bildungsweges noch bekannter zu machen.

Andreas Hanusch

Satzung: hier

Mitgliedsantrag: hier