Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Wir haben es endlich geschafft: wir sind Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage!

Als Schule sehen wir uns nun als ein kleines Puzzleteil im Kampf gegen Rassismus. Zum einen geht es uns hierbei um das bewusste Leben einer demokratischen Kultur innerhalb unserer Schule. Mobbing, Intoleranz und Ausgrenzung dürfen bei uns keine Chance haben! Wir wollen aber auch außerhalb der Schule Vorbild sein, wir wollen aktiv werden – schlichtweg: wir wollen diesen Titel mit Leben füllen.

Wir möchten eines betonen, dieses Projekt lebt von und mit unseren KollegiatInnen und AbendgymnasiastInnen – wir möchten deshalb dazu aufrufen, weiterhin aktiv zu bleiben und nach der Titelverleihung viele Taten folgen zu lassen! Lassen Sie uns gemeinsam, auch mit allen Lehrerinnen und Lehrern kreativ werden und ein paar Zeichen setzen im Kampf gegen Rassismus und Intoleranz.

Wer mehr über die Projektinhalte im gesamten Bundesgebiet erfahren möchte, der kann sich hier informieren.