Unterrichtsinhalte

Seit Beginn des Schuljahres 1991/92 wird an unserer Einrichtung das Fach Kunsterziehung  (umgangssprachlich Kunst) unterrichtet.
Grundsätzlicher Bestandteil des Unterrichtes ist die Aneignung eines fundierten theoretischen Wissens, dessen Erlangung im Rahmen einer komplexen Gestaltungsaufgabe pro Halbjahr/ Kurs nachzuweisen ist. Folgende Themen bzw. Schwerpunkte werden innerhalb von drei Schuljahren, beginnend mit der Einführungsphase (Klasse 11) sowie der Qualifikationsphase erstes und zweites Kursjahr (Klassen 12 und 13) bearbeitet:

Themenbereich: Bildende Kunst


als Voraussetzung und Grundlage für alle bildpraktischen Gestaltungsaufgaben das Arbeiten mit verschiedenen grafischen Mitteln und Materialien u.a.

  • Zeichnung: Bleistift, Feder, Farbstifte, verschiedene Kreiden,
  • Druckgrafik: Mehrfarblinolschnitt, Holzschnitt, Monotypie, Aleatorische Verfahren,
  • Projektionsverfahren: Parallelprojektionen, Zentralprojektionen, Zwei- und Dreipunktprojektionen,Anwenden des erworbenen Wissens im Rahmen einer komplexen grafischen Aufgabenstellung
  • Malerei: Eigenwert und Darstellungswert von Farbe,Farbe und Ausdruck, Farbe und Form(en), Farbe und Licht, Farbe und Raum, Punkt_Linie_Fläche, Skizzen_Studien_Entwürfe, Realisierung_Selbstreflexion

Themenbereich: Dreidimensionales Gestalten

  • Skulptur_Plastik_Objekt
  • experimentelles Erkunden plastischer Formen und
  • Ausdrucksweisen mit verschiedenen Materialien
  • Figur als plastisches Gefäß
  • Kennenlernen von Gemeinsamkeiten und Unterschieden
  • Arbeiten mit verschiedenen Materialien:
  • Stein / Pappe / Ton / Metall

Themenbereich: Design

  • Geschichte des Design Designrichtungen z.B
  • Shaker / Arts- and Craft / Wiener Werkstätte /
  • Jugendstil / Art Nouveau / Sezession /
  • Deutscher Werkbund / Ingenieurskunst / De Style /
  • Bauhaus
  • Designobjekte im Zusammenhang von Formgestaltung und Funktion
  • Produktsprache und Produktkultur

Themenbereich: Medien

  • Fotografie: ihre Entwicklungsgeschichte sowie
  • Möglichkeiten fotografischen Arbeitens
  • Philosophie und Ästhetik der Neuen Medien

Themenbereich: Architektur und Gartengestaltung

  • Funktion und Gebrauch von Architektur
  • Baukunst und Gesellschaft
  • Park und Garten als künstlerische Form der
  • Naturaneignung
  • Architekturentwurf und Architekturdarstellung