Geographie

Fachbereich Geographie

„Es ist nichts, was den geschulten Verstand mehr kultiviert und bildet, als Geographie.“   (Immanuel Kant)

Die Welt ist kleiner geworden im Zeitalter der Globalisierung.
Nie zuvor war es so wichtig Regionen, Länder, Menschen, Schönheiten der Natur aber auch Probleme und Konflikte einzuordnen, zu bewerten und zu verstehen.
Die Geographie hat sich zu einem unerlässlichen Bestandteil des Verständnisses der Welt entwickelt.
Sie setzt sich mit Tendenzen der wirtschaftlichen Entwicklung genauso auseinander, wie mit viel diskutierten Ökoproblemen der Geosphäre.
In der Geographie analysieren wir gegenwärtige Lebensweisen und wagen einen Ausblick auf eine zukünftige möglichst nachhaltige Entwicklung der Gesellschaften.
Kommen Sie mit und tauchen Sie ein in die wunderbare Welt der Geographie.

Inhaltliche Schwerpunkte der 11. Klasse:

 Die Erde als Mensch-Umwelt-System analysieren und bewerten 

1. Das System Erde- Mensch

Aufbau der Erde, Planetensystem

2. Geodynamische und geomorphologische Grundlagen

endogene und exogene Kräfte, Gesteinsbestimmung

3. Ausgewählte Kernprobleme                                   

3.1 Syndrome des globalen Wandels

3.2 Bevölkerungswachstum und Ernährungssicherung

3.3 Der globale Klimawandel

3.4 Die Ressource Boden

Topographische Grundlagen schaffen

Inhaltliche Schwerpunkte der 12.-13.Klasse

  • Thema 1: Geoökozonen und Geoökosysteme
  • Thema 2: Siedlungsentwicklung und Raumordnung
  • Thema 3: Globale Entwicklungsdisparitäten und Verflechtungen
  • Thema 4: Verfügbarkeit und Nutzung von Ressourcen