Bonjour! Salut!

So schwer kann Französisch gar nicht sein:  café, bonbon, baguette.
Diese Worte reichen schon aus, um in Frankreich zu überleben.
Bei uns lernen Sie natürlich mehr:

  • Sie wollen sich über Alltagsthemen unterhalten.
  • Sie lernen das Berufsleben in Frankreich mit Ihrem zu vergleichen.
  • Sie erfahren, wie junge Leute dort ihre Freizeit verbringen.
  • Sie lernen Land und Kultur kennen.

Der Französischunterricht bereitet Sie mit Hör- und Lesetexten, die die Themen junger Erwachsener beinhalten, entsprechend der verschiedenen Niveauebenen des Europäischen Referenzrahmens für Fremdsprachen auf die freiwilligen DELF-Prüfungen und auf das Abitur vor.
Nach dem Anfangsunterricht werden Sie durch anwendungsorientierte Kommunikation sowie schriftliche Auseinandersetzung mit  Sachtexten und literarischen Texten Ihre Kenntnisse überprüfen und erweitern.

Bon courage.