Chemie – ein naturwissenschaftliches Fach mit vielen Möglichkeiten

Wollen Sie Abläufe beim Kochen besser verstehen?
Wollen Sie sich bewusst einen Brennstoff nach Brennwert aussuchen und dadurch Geld sparen?
Oder möchten Sie Zusammenhänge zwischen Ihrer Frisur und dem Aufbau der Haare aufklären?
…dann müssen Sie sich genauer mit der Chemie der Dinge auseinandersetzen.

Dazu bekommen Sie bei uns Gelegenheit:
In zwei Stunden je Woche in der 11.Klasse (Einführungsphase) werden Ihre chemischen Grundkenntnisse z.B.

  • zum Bau der Stoffe und Teilchen,
  • zur Einteilung der Stoffe in Stoffklassen
  • zu Arten und Merkmalen chemischer Reaktionen

reaktiviert bzw. neu aufgebaut.

Dadurch erlangen Sie die Fähigkeit, in der 12.-13.Klasser Chemie als Profilfach oder als Wahlpflichtfach zu belegen. In dieser Zeit erfolgt eine umfassende Wissensvermittlung in folgenden Teildisziplinen:

  • Reaktionsgeschwindigkeit
  • Chemisches Gleichgewicht
  • Säure- Base- Reaktionen
  • Redoxreaktionen
  • Komplexchemie
  • Energetik chemischer Reaktionen
  • Organische Chemie

In unserem modernen Fachunterrichtsraum können Sie mit Hilfe von Experimenten Ihren Wissenserwerb unterstützen und dadurch optimal auf das Abitur im Fach Chemie vorbereitet werden.